Neue Attraktion im Kindergarten “Senfkorn”

Nachdem wir an die Eltern unsere Idee herangetragen hatten, für unser Waldstück eine kleine Hütte oder einen Bauwagen zu erwerben, meinte eine Mutti: „Ich frag mal meinen Mann.“
„Beim Straßenbau werden immer mal alte Wagen aussortiert, da lässt sich bestimmt was machen.“

Kurze Zeit später, stand ein ausgedienter Straßenbauwagen neben unserem Kindergarten.
Die Kinder wollten schon wissen, was gebaut wird. Wir erklärten ihnen, dass der Wagen für unser Waldstück ist. So wurde er in den Wald gezogen und fand dort ein schönes Plätzchen.
Dort steht er nun vom Frühling bis zum Herbst. Herzlichen Dank nochmal an die Eltern für ihren Einsatz und an die Firma C
VB – Chemnitzer Verkehrsbau.

Natürlich wünschten sich die Kinder einen fröhlich bunten Wagen zum Spielen. Und so entstand nach den Ideen der Kinder ein Gartenzaun mit Sonnenblumen, Wolken und Vögel. Schmetterlinge, ein Regenbogen, ein zweites Fenster und irgendwo sitzt auch eine Katze. Kindergarten Senfkorn muss auch noch drauf, damit auch jeder weiß, wer hier wohnt. So entstehen immer wieder neue Ideen. Neben unserem Bauwagen wollen wir auch noch eine kleine Sitzecke gestalten, so sind bereits Bänkchen gebaut worden. Die Kinder waren begeistert, mit unserem Hausmeister zu hämmern.

Liebe Grüße von den Senfkornkindern und den Erziehern