Der Ehepaarkreis für Jüngere

Unser Ehepaarkreis ist nur einer von den drei Ehepaar- Kreisen in unserer Gemeinde und, obwohl wir nicht mehr „die Jüngeren“ sind, nennen wir uns noch immer so, um die drei Kreise zu unterscheiden.
Vor ca. 20 Jahren wurde der Kreis von Pfarrer Klaus Wenzel gegründet und auch geleitet, anfangs mit nur 2-3 Paaren. Gemeinsam mit seiner Frau Hella haben sie viele schöne und interessante Abende gestaltet, mit viel Liebe vorbereitet. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle auch einmal sehr herzlich bedanken!!!

Ehepaarkreis f. Jüngere beim Ausflug
Ehepaarkreis f. Jüngere beim Ausflug

Zur Zeit sind wir 11 Ehepaare und wir treffen uns einmal im Monat, Samstagabend, 19.30 Uhr im Sitzungszimmer unseres Pfarrhauses. Wir haben einige feste Themen im Jahr, wie zum Jahresanfang die Auslegung der Jahreslosung, zu der wir uns immer einen Pfarrer einladen. Im Mai gehen wir wandern und im Sommer haben wir unseren Grillabend. Im Dezember, zur Adventsfeier, gibt es traditionell eine Feuerzangenbowle.

Wir haben viel Spaß zusammen, lachen und diskutieren über die unterschiedlichsten Themen. Biblische Themen aber auch Erziehungsfragen kommen nicht zu kurz. Dafür laden wir uns Leute ein oder gestalten den Abend selbst.
Für uns ist diese Gemeinschaft wichtig, denn auch hier findet „Gemeindeleben“ statt und das sogar „ökumenisch“, denn ein Ehepaar gehört der Ev.-Meth. Kirche an.

(Beitrag von Katrin Büge)