Kirchweih/ Holzmarkt 2019

Sonnabend, 31. August und Sonntag, 1. September 2019 feiert unsere Kirchgemeinde Kirchweih´ in Marienberg in Kombination mit dem Holzmarkt.

Dazu gibt es einen Stand auf dem Markt (Nähe Pfarramt). Dort erwarten Sie zahlreiche Informtionen und Aktivitäten.

Parallel ist die Kirche St. Marien an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet!
An beiden Tagen werden kostenlose Führungen durch unsere JUNGE GEMEINDE in der Kiche angeboten:
Sa. 31.08. – stündlich von 11 bis 16 Uhr;
So. 01.09. – um 11 und 12 Uhr sowie 15 und 16 Uhr.
Während des Gottesdienstes im Festzelt auf dem Markt 13:30 – 14:30 Uhr keine Führungen.

Es werden auch kostenlose Turmführungen angeboten; Näheres hierunter:

Holzmarkt 2019

Unsere Kirchgemeinde ist auch 2019 zum Kirchweihfest am ersten Septemberwochenende mit einem Stand und einer Kaue auf dem Holzmarkt vertreten. Doch was bieten wir eigentlich an?

Nun, wir stellen uns vor: als Kirchgemeinde- was wir so erlebt haben und zeigen dies als Fotos in einer Dauerschleife am Stand. Dabei versuchen wir ins Gespräch zu kommen mit den Besuchern und wollen Fragen beantworten.

Mit Hilfe der Kirchenbank wollen wir z.B. erklären, was eigentlich die Farben im Kirchenjahr bedeuten und wann welche dabei eine Rolle spielt.

Gibt es eigentlich auch Rosa als Kirchenfarbe? Wenn ja – wann???

Die Junge Gemeinde bereitet Kirchenführungen vor, die zu jeder vollen Stunde zum Holzmarkt angeboten werden. Verbunden mit einem Quiz kann dann unsere Kirche anschließend erkundet werden. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren und wir dürfen gespannt sein.

Kostenlose Turmführungen – auch zu jeder vollen Stunde – werden von autorisiertem Personal angeboten und werden hoffentlich gut angenommen.

So sind wir auf dem Markt vertreten und machen gleichzeitig Werbung für unsere Kirche und Kirchgemeinde.

Unser Bastelangebot wird dieses Jahr dem Thema Holz mehr als gerecht, bieten wir doch den Bau einer Holzorgelpfeife an. Diese kann anschließend zum Klingen gebracht werden. Ein Angebot für Groß und Klein. Ob es auch so eine Pfeife in unserer Orgel gibt?

Ich hoffe, ich konnte Sie ein wenig neugierig machen. Schauen Sie einfach mal vorbei, was es noch so gibt, ich habe nicht alles verraten!

Ihre Christiane Winkler