Offki-Archiv

zurück zu OffKi

Alte Dienstpläne:

2020 Dezember Kirchendienste offline gedruckt 14.10.20
2020 November Kirchendienste offline gedruckt 14.10.20
2020 Oktober Kirchendienste offline   gedruckt 28.09.20
2020 September Kirchendienste offline gedruckt 13.08.20
2020 August Kirchendienste offline gedruckt  23.07.20
2020 Juli Kirchendienste offline gedruckt 04.07.20
2020 Juni Kirchendienste offline gedruckt 25.05.20
2020 Mai Kirchendienste offlinegedruckt 24.04.20
2020 April Kirchendienste offline [256 KB] gedruckt 26.02.20
2020 März Kirchendienste offline [256 KB] gedruckt 07.02.20
2020 Februar Kirchendienste offline [256 KB] gedruckt 18.01.20
2020 Januar Kirchendienste offline [256 KB] gedruckt 25.12.19
2019 Dezember Kirchendienste offline [18 KB] gedruckt 23.11.19
2019 November Kirchendienste offline [256 KB] gedruckt 29.10.19
2019 Oktober Kirchendienste offline [43 KB] gedruckt 07.09.19
2019 September Kirchendienste offline [43 KB]
2019 August Kirchendienste offline [41 KB] Stand 19.07.19
2019 Juli Kirchendienste offline  [37 KB] Stand 16.06.19
2019 Juni Kirchendienste offline [256 KB] Stand 21.05.19
2019 Mai Kirchendienste offline    [37 KB] Stand 08.04.19
2019 April Kirchendienste offline   [40 KB] Stand 27.03.19
2019 März Kirchendienste offline   [50 KB] Stand 24.02.19
2019 Februar Kirchendienste offline [256 KB] Stand 25.01.19 korrigiert]
2019 Januar Kirchendienste_offline   [256 KB] Stand 25.12.18
2018 Dezember Kirchendienste_offline   [256 KB] Stand 05.12.18]

Ältere Kommentare/ Hinweise:

> 16.04.18 (wg. Turmführungen am 5.5.18): Auf Anfrage erhielt ich von Pfr. Freier u.A. die Nachricht:
Gegen eine „Führung der Akteure“ ist sicher nichts zu sagen, die muss sein – das sage ich jetzt einfach so: Treffen Sie sich ruhig dazu.

> Update am 13.04.18! Freigabe erfolgt! entsprechendes Plakat der Stadt ist ausgehangen!
> 08.03.2018 Tag der Städtebauförderung:
In der heutigen Dienstberatung teilte Pfr. Freier mit, dass am 5. Mai 2018 der „Tag der Städtebauförderung“ stattfindet.
Aus diesem Anlass soll die Kirche von 10 – 17 Uhr offen sein.
Es sollen [mindestens] 2 Personen Dienst machen, um Turmführungen anbieten zu können. Vorausgesetzt natürlich, dass bis dahin die Freigabe erfolgt.

13.01.18 Vorschlag von Karl-Heinz; betr.: Dezemberdienste 2018
Mal zum Nachdenken: vom Samstag vor 1. Advent, 1.12. bis 30.12.18 Offki wieder in zwei Schichten machen? z.B. 10-13 und 13-17 Uhr? Natürlich außer Heiligabend und Sonntage und 1.+2.WFT vormittags (Gottesdienst) und Silvester! Und am 3.Advent sofort nach dem GD mit 2-3-Diensten?! (Siehe Vorschlag Dezemberdienste Offki 2018)
Grund: Die doch sehr vielen Besucher schon am Vormittag!


> 05.01.18  Frau Büge schreibt:
Hallo Herr Stramke, Herr Classen hat 2017 eben doch nicht die 20 Stunden im Monat Offene Kirche gemacht. Nun müssen wir wohl einen Beitrag zurückzahlen. Bitte achten Sie dieses Jahr darauf. Die 3 Teilnehmer müssen 20 Stunden arbeiten. Viele Grüße! Katrin

> 31.12.17 Frau Büge schreibt am 22.12.167: … wir bekommen von der Initiative „Wir für Sachsen“ für die Offene Kirche für 3 Teilnehmer je 40,00 €/pro Person und Monat erstattet. Sie müssen aber mindestens 20 Stunden im Monat Dienst tun. Deshalb möchte ich Sie bitten,  Herrn Zimmermann, Frau Schlicht und Herrn Classen für 2018 (diese Personen haben wir angegeben) vorrangig mit einzuplanen.
Vielen Dank!
Ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles gute für 2018 wünscht Katrin Büge!
> 05.01.18  Frau Büge schreibt: Hallo Herr Stramke, Herr Classen hat 2017 eben doch nicht die 20 Stunden im Monat Offene Kirche gemacht. Nun müssen wir wohl einen Beitrag zurückzahlen. Bitte achten Sie dieses Jahr darauf. Die 3 Teilnehmer müssen 20 Stunden arbeiten. Viele Grüße! Katrin
> 04.01.18 Frau Gundula Bindig möchte auch bei der OFFENEn KIRCHE mitmachen!
> 31.12.17 Frau Büge schreibt am 22.12.167: … wir bekommen von der Initiative „Wir für Sachsen“ für die Offene Kirche für 3 Teilnehmer je 40,00 €/pro Person und Monat erstattet. Sie müssen aber mindestens 20 Stunden im Monat Dienst tun. Deshalb möchte ich Sie bitten, Herrn Zimmermann, Frau Schlicht und Herrn Classen für 2018 (diese Personen haben wir angegeben) vorrangig mit einzuplanen.
Vielen Dank!
Ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles gute für 2018 wünscht Katrin Büge!
> 25.11.17 Dienstliste Januar 2018 ist fertig.
> 23.10.17
Die Dienstlisten November und Dezember  sind fertig.
> 07.09.17
Die Oktober- Dienstliste kann gefüllt werden! [HS]
> 06.09.17 Turmführungen
nicht vor Frühjahr 2018
Auf Anfrage erhielt ich vom KV diese Antwort
> 20.08.17
Frau Waltraut Ranft kann wieder mitmachen. Da sie kein Internet hat, bitte zuerst mit Regina und Frieder eintragen.
> 17.06.17 Kein BFDler
ab Juli 2017! Alles wie bisher!
> 02.05.2017 Die Juni- Dienstliste kann gefüllt werden! [HS]
> 25.04.17; Frau Bindig schreibt:
… wir haben festgestellt, dass es an der Zeit ist, dass wir uns mit den Helfern der „Offenen Kirche“ in Abständen treffen sollten.
Nach unserer Dienstberatung heute haben wir den 9. Mai festgelegt. Wir treffen uns 10.00 Uhr im Pfarramt, wahrscheinlich unten im kleinen Raum links.
Ich habe Ingo bereits einen Zettel mitgegeben. Er wird ihn so positionieren, dass ihn jeder Helfer finden und lesen kann. Überlegen Sie sich ruhig, welche Themen auch von Ihrer Seite angesprochen werden könnten.
Mit freundlichen Grüßen Gundula Bindig, Verwaltungsangestellte

> 19.04.17: Fehler in Online-Dienstliste (Reihenfolge der Wochentage) korrigiert; bitte Dienstzuordnungen prüfen! [HS]
> Am 06.04.2017 HS:
Frau Büge hat Gelder für die „Offene Kirche“ beantragt und dabei 3 Namen angegeben: Ingo Zimmermann, Regina Schlicht und Ulrich Klassen*.
Diese 3 Personen sollten bitte vorrangig Dienst tun, denn sie müssen wenigstens 20 Stunden im Monat arbeiten, damit das Geld ausgezahlt wird. Die Regelung gilt bereits ab Februar.
* Nach persönlichem Gespräch von Frieder Baldauf mit Frau Bindig und Frau Büge  wurde anstelle von Frieder Baldauf jetzt Ulrich Classen in das Programm aufgenommen.
> Vorankündigung: Ab Juli 2017 könnte evtl. wieder ein BFDler eingesetzt werden.


Frau Waltraut Ranft hat nach Ende ihrer BFD-Zeit weiterhin Mitarbeit signalisiert. Weil die Besetzung so gut war, habe ich versäumt, Waltraut 1 bis 3 gewünschte Dienste/ Monat mit einzuräumen. Ich bitte um Entschuldigung! Habe das korrigiert. [HS]


Seit Oktober 2016 gibts keine BFDler mehr! In Absprache mit Pfr. Hadlich-Theml übernehmen wir ehrenamtlich die Dienste. Wir erhalten eine Aufwandsentschädigung; bitte Dienste bei Frau Bindig zum/ nach Monatsende melden.