“Paulus”

Es hat sich wohl mittlerweile herumgesprochen, dass unsere Marienkirche zum Mekka der großen Kirchenkonzerte avanciert.

Denn unter den fast 400 Besuchern des Paulus – Oratoriums am 31. Oktober waren neben Bürgern unserer Stadt und ihres Umfeldes auch viele weit angereiste Musikliebhaber. Seit ein paar Jahren werden wieder und wieder berühmte Werke großer Meister aufgeführt.
Von mal zu mal ist dies eine große Herausforderung und Anstrengung für die Marienkantorei und weitere Mitstreiter. Zusammengehalten, geprobt und geleitet, sowie dirigiert werden die Aufführungen von Beginn an von Kirchenmusikdirektor Rudolf Winkler.

Aufmerksame und begeisterte Zuhörer, die oftmals mit stehenden Ovationen die großartigen künstlerischen Leistungen würdigen, sind der schönste Lohn für alle Mühen.

Beitrag und Fotos: Dieter Oehme, Marienberg

zum Seitenanfang