Rückblick: Gemeindefest in Satzung

Die Bilder vom Gemeindefest am 21. August in Satzung wecken noch einmal gute Erinnerungen an einen gelungenen, sonnigen Tag. Die Satzunger haben sich über die rege Teilnahme aus Marienberg sehr gefreut und sind für alle Unterstützung aus ihrem Ort und aus Marienberg dankbar gewesen.

Mit großem Engagement haben die vielen Helferinnen und Helfer den Gottesdienst, das Kinderprogramm, das gute Essen und Trinken, überhaupt das ganze Ambiente vorbereitet und gestaltet.Satzung Gemeindefest

Vor allem die Organisation der Tombola mit ausschließlich schönen Preisen war eine großartige Leistung, Tombolawofür Romy Brünnel ein besonderer Dank gilt. Allein sie erbrachte den stolzen Betrag von reichlich 1500, – € für die Erneuerung der Glockenanlage in Satzung.

Dafür waren auch alle anderen Spenden und die Gottesdienstkollekte bestimmt, so dass wir immer zuversichtlicher der Realisierung unserer geplanten Baumaßnahme entgegenblicken können. BastelnDie Gesamtkosten werden derzeit mit 115.000, – € kalkuliert, wovon wir schon 7500, – € an kommunalen Mitteln zugesagt bekommen haben. Weitere Anträge sind gestellt. Vor allem hoffen wir auf eine großzügige Mitfinanzierung durch unsere Landeskirche. Das gute Spendenaufkommen wird für die Einwerbung weiterer Mittel eine deutliche Motivation sein. Spenden für GlockenAllen, die uns dabei bisher so treu unterstützt haben und unterstützen werden möchte der Kirchenvorstand ganz herzlich danken.auch bei Regen trocken!

zum Seitenanfang