Informationen und Veranstaltungen der Schwestern-Kirchgemeinden Marienberg-Satzung, Kühnhaide-Pobershau und Zöblitz-Lauterbach

Konzerte des gemeinsamen Chor-Projektes
am 2. Oktober um 10.00 Uhr in der Kirche Pobershau (Erntedank) und am 6.
November um 9.30 Uhr in der Heilandskirche Lauterbach (Kirchweih)

Tschechischer Kreis für alle Freunde der tschechischen Sprache
am 8. Oktober und 5. November jeweils ab 10 Uhr im Pfarrhaus Zöblitz
Weitere Infos bei Pfarrer Rohloff

Lichtblick-Gottesdienst mit Hansjörg Kopp (Generalsekretär CVJM Deutschland)
am 9. Oktober um 10.30 Uhr im Begegnungszentrum Niederlauterstein

Gemeinde-Stammtisch am 14. Oktober um 19.30 Uhr im Hotel Schwarzer Bär in Zöblitz
mit Tobias Haueis zum Thema Nahost-Konflikt

Mami-Café (Frühstück und Ermutigung für Glaube und Alltag)
am 19. Oktober und 16. November (Buß&Bettag) um 9.00 Uhr im
Begegnungszentrum Lichtblick in Niederlauterstein

Kinder-Musical „David und Jonathan“
am 23. Oktober um 11.00 Uhr in der Stadtkirche Zöblitz

„Männer im Glashaus“ – Männerabend mit Hartmut Günther
am 4. November um 19.30 Uhr in der Strobel-Mühle

LEGO-Tage in Niederlauterstein
für alle Schulkinder vom 9. bis 13. November im Begegnungszentrum
Weitere Infos unter: www.heilandskirchgemeinde.de

Männer-Stammtisch
am 18.11. um 19.30 Uhr im Begegnungszentrum
Niederlauterstein
mit Oberbürgermeister André Heinrich

Ev. Kindergarten St. Marien – Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team!

Sie möchten gemeinsam mit Kindern die alltäglichen kleinen und großen
Abenteuer entdecken? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Wir betreuen Kinder im Alter von einem Jahr bis Schuleintritt in Familiengruppen
und nach Sächsischem Bildungsplan. Eine wertschätzende Haltung gegenüber
Kindern und eine freundliche respektvolle Lernumgebung sind uns wichtig. Der
christliche Glaube ist ein wichtiger Schwerpunkt unserer Konzeption und in
unserem Alltag. Weitere Informationen zu unserer Einrichtung und unserem
Leitbild finden Sie unter: www.ev-kiga-marienberg.de.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:
 Sie sind Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagoge/in oder
einen gleichwertigen Abschluss.
 Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre
Interessen und Bedürfnisse einstellen.
 Sie gehören einer christlichen Kirche an.
 Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und selbstständiges Arbeiten gehören
zu Ihren Stärken.

Wir bieten: Anstellung in befristeter Krankheitsvertretung ab sofort mit bis zu
75% Stellenumfang und Vergütung nach Tarif der sächsischen Landeskirche
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens
15.10.2022 an folgende Adresse:
Ev. Kindergarten St. Marien, Brüderweg 13, 09496 Marienberg
Oder per Mail an kg.marienberg@evlks.de
Für Auskünfte steht Ihnen die Leitung
der Kindertageseinrichtung,
Frau Madlen Hengst, unter der
Telefon-Nr. 03735/23073
oder der E-Mail
kindergarten-st.marien@gmx.de
zur Verfügung.

Danke! Danke! Danke! Danke!

Herbstzeit ist Erntezeit. Darum auch Danke-Zeit – für so manches, was in unserer Gemeinde gewachsen und gereift ist. Dazu gab der HERR SEINEN Segen; engagierte Menschen Ihr Talent und ihre Zeit. Das ist mitunter über Jahre hinweg so selbstverständlich, dass man sich an Gesichter gewöhnt hat, deren Einsatzbereitschaft grenzenlos scheint. Wenn aber die Zeit gekommen ist, dass – aus welchen Gründen auch immer – die Tätigkeiten beendet werden (müssen), ist es höchste Zeit für anerkennende und schöne Erinnerungen.
„Danke! Danke! Danke! Danke!“ weiterlesen

Neue Kita Leitung im Kindergarten „St. Marien“

Seit 1. September gibt es mit mir, im Evangelischen Kindergarten „St. Marien“, ein neues Gesicht.

Mit diesen Zeilen möchte ich mich bei Ihnen näher vorstellen. Mein Name ist Madlen Hengst, ich bin 42 Jahre alt, verheiratet und Mutter von drei Kindern. Nach meinem Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin, konnte ich wertvolle Erfahrungen in verschiedenen Einrichtungen, vom Kindergarten bis zur Offenen Jugendarbeit sammeln. In den letzten 11 Jahren habe ich als Erzieherin und stellvertretende Leitung im „Kinderland“ Niederlauterstein gearbeitet, dort wohne ich auch. Viele neue Aufgaben stehen nun bevor. Ich freue mich sehr auf die kommenden Herausforderungen. Für mich steht stets unser pädagogischer und religionspädagogischer Auftrag im Vordergrund. Darunter verstehe ich die Verantwortung für die uns anvertrauten Kinder zu übernehmen und eine Umgebung zu schaffen, die es jedem Kind ermöglicht, sich in seiner Entwicklung bestmöglich zu entfalten. Mit Freude und Entschlossenheit werde ich mich gemeinsam mit dem Team auf diesen Weg machen. Bei uns sollen sich alle wohlfühlen… Kinder, Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie alle Besucher unserer Kita. Wichtig als Basis sollen die kleinen Dinge des Lebens, wie Freundlichkeit, gegenseitige Wertschätzung, Toleranz und respektvolles Miteinander sein. Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich darauf, mit den Kindern gemeinsam ein Stück Lebensweg zu gehen.

Eure Madlen Hengst

Gaben für das Erntedankfest

Gaben für das Erntedankfest in Satzung

Am 18. September 2022 feiern wir in Satzung das Erntedenkfest. Um die Kirche festlich schmücken zu können, bringen Sie bitte Ihre Gaben und Blumen am Donnerstag, den 15. September ab 15.00 Uhr in die Kirche von Satzung.

Helfer gesucht! Bitte melden Sie sich bei Birgit Ullmann, Telefon: 12707.

Gaben für das Erntedankfest in Marienberg

Am 2. Oktober 2022 feiern wir in Marienberg das Erntedankfest. Die Gaben für das Erntedankfest bringen Sie bitte am Samstag, den 1. Oktober von 13.00 bis 17.00 Uhr in die Kirche. Wir sammeln wieder für das Kinderheim in Waldkirchen, für „Kinderland“ in Chemnitz und für unsere Wohnstätte „Lebensbrücke“ hier in Marienberg.

Helfer zum Schmücken der Kirche sind herzlich willkommen und melden sich bitte im Pfarramt.

Christenlehrebeginn und Konfirmandenunterricht

Christenlehrebeginn in Marienberg

Die Christenlehre im neuen Schuljahr startet wieder am 5. September.

Christenlehrebeginn in Kühnhaide und Satzung

Die Christenlehre beginnt für alle Grundschüler aus Kühnhaide und Satzung ab der 36. Kalenderwoche. Ihr werdet von Frau Angela Modes vom Hort der Grundschule Kühnhaide geholt und wieder zurückgebracht.

Die Christenlehre für die Klassen 5 und 6 findet wie gewohnt jeweils in Kühnhaide und Satzung im Pfarrhaus statt.

Genaue Informationen zum Tag und Uhrzeit werden dann rechtzeitig bekannt gegeben.

Konfirmandenunterricht

Der Konfirmandenunterricht für die 7. Klasse beginnt mit einer ersten Zusammenkunft, zu der auch wenigstens ein Elternteil herzlich eingeladen ist. Das erste Treffen wird am Dienstag, den 6. September, 17.00 Uhr im Gemeindesaal, Freiberger Str. 2, stattfinden.

Die Klasse 8 trifft sich wieder am 6. September, 14.30 Uhr.

Bundesfreiwilligendienst für den Ev.-Luth. Kindergarten St. Marien

Für unseren Kindergarten St. Marien suchen wir ab sofort wieder einen/eine Teilnehmer/in für den Bundesfreiwilligendienst im Bereich Küche/Hauswirtschaft. Der Dienst umfasst 21 Wochenstunden. Sie erhalten ein Taschengeld und sind sozialversichert.

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Kindergarten bei Frau Schreiter, Tel.: 03735 23073
oder im Pfarramt, Tel.: 03735 22283.