Archiv

Liebe Gemeinde (Feb./März 2021)

    Liebe Leserinnen und Leser unseres Gemeindebriefes!

    2021 – ein denkwürdiges Jahr hat begonnen. Wir Marienberger feiern das 500. Jubiläum der Gründung unserer Stadt. Dafür ist allerhand geplant. Vorbereitungen sind getroffen, Termine verabredet. Am ersten Maiwochenende soll der Stadtgeburtstag traditionell mit einem würdigen Berggottesdienst begangen werden. Dieses außergewöhnliche Jubiläum ist selbst bei unserem Landesbischof Tobias Bilz für die Festpredigt in St. Marien im Kalender notiert.

    2021 – auch für die Ev.-Luth. Kirche insgesamt Anlass, auf 500 Jahre zurückzublicken. 1521 hat sich für die Entwicklung der Reformation ganz Wesentliches ereignet:Weiterlesen »Liebe Gemeinde (Feb./März 2021)

    Dezember 2019 Gemeindenachrichten

      Liebe Leser unserer Gemeindenachrichten,

      im Jahr 1616 haben die Marienberger Altarbild St. Marienentschieden, sich über das ganze Jahr hinweg in ihrer Kirche an Weihnachten erinnern zu lassen.
      Seitdem ist der versammelten Gemeinde das Altargemälde von Kilian Fabritius, dem kurfürstlichen Hofmaler aus Dresden, vor Augen. Karfreitag, Ostern, Pfingsten, zur Taufe, Konfirmation oder Kirchweih – unsere Blicke werden magisch angezogen von diesem warmen Licht, das sich aus der Dunkelheit herausschält.

      Weiterlesen »Dezember 2019 Gemeindenachrichten

      Aus Schwestern wird eine Gemeinde

        Das Jahr 2018 wird unter der Jahreslosung aus der Offenbarung 21,6 stehen:
        „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“

        Für unsere seit Jahren als Schwestern verbundenen Gemeinden in Marienberg und Satzung wird dieses Jahr im Zeichen der Fusion zu einer Einheitsgemeinde stehen.Weiterlesen »Aus Schwestern wird eine Gemeinde