Turmtheater Marienberg …

Turmtheater

Theaterspieler
(haben mit den Proben begonnen)

Zu Beginn diesen Jahres hat sich eine kleine Gruppe aus unserer Gemeinde zusammengefunden, um ein neues Theaterprojekt zu starten. Da ein jeder von uns eine Vergangenheit in der Jungen Gemeinde hat, sind wir auf die Idee gekommen, unser Projekt “Turmtheater” zu nennen. Unser Ziel ist es, ein eigenes Theaterstück auf die Beine zu stellen und dieses vor allem mit der Gemeinde zusammen aufzuführen!

Mittlerweile haben wir eine sehr schöne biblische Geschichte gefunden, die wir (eigentlich)
im Rahmen des Gemeindefestes im  September 2020 aufführen wollten.

Unser Stück ist in Arbeit!
Wegen der CORONA- Beschränkungen mußten wir die Proben abbrechen.
Wann eine Aufführung möglich wird, ist ungewiß!


Bei Fragen zum TurmTheater steht Martin Ullmann unter der Nummer
01520 608 1186 gern zur Verfügung.

Die Theaterfreunde vom Turmtheater Marienberg

 

man braucht eine gute Verbindung

Liebe Leser unserer Gemeindenachrichten,
„Eine gute Handyverbindung ist heutzutage, das A und O. Ohne geht gar nichts!“ Diese Aussage können sicher viele Jugendliche und Erwachsene in unserer Zeit heute gut verstehen. Wenn man etwas erledigen will, egal ob Anruf, SMS, Whatsapp etc., braucht man eine gute Verbindung. Sonst dauert es ewig und nervt nur. Im schlimmsten Fall „man braucht eine gute Verbindung“ weiterlesen

Gedanken zur Jahreslosung 2019

Liebe Leser unserer Gemeindenachrichten im März 2019,

„Ein Jäger aus Kurpfalz, der reitet durch den grünen Wald,
er schießt das Wild daher, gleich wie es ihm gefällt.
Juja, juja, gar lustig ist die Jägerei
allhier auf grüner Heid’, allhier auf grüner Heid’.“

Naja, ob das so lustig ist oder jemals war, wage ich doch zu bezweifeln. „Gedanken zur Jahreslosung 2019“ weiterlesen

Ephorales Projekt „Jahr der Erprobung“

Warum es Mut, mich und die eigene Gemeinde braucht…Jahr der Eprobung

Gottes Geist – Bewegung!
Vieles wird von dieser Bewegung getragen.
Vor allem aber seine Kirche.
Die Gemeinden, in denen wir leben, sind diese Kirche vor Ort.
Eine bunte Gemeinschaft von Gott bewegt.
Nur bewegt sich heute Vieles nicht mehr wie früher.
Gottesdienstbänke bleiben leer, Kreise bluten aus, Zahlen gehen zurück…
Dabei wollen wir doch gern erhalten, „Ephorales Projekt „Jahr der Erprobung““ weiterlesen

Rückblick Wochenendrüstzeit | Satzung

Rückblick Wochenendrüstzeit vom 19.-21. Oktober 2018 Mutti-Kind-Kreis Satzung
„Mensch ärgere dich nicht“

Vom 19.10. bis 21.10.2018 waren die „EVAS“ der Gemeinde wieder unterwegs nach Hohenstein-Ernstthal und hatten auch ihre Kinder mit im Gepäck. Im dortigen „Bethlehemstift“ „Rückblick Wochenendrüstzeit | Satzung“ weiterlesen

Mit Tannengrün und Räucherduft …

Liebe Leser unserer Gemeindenachrichten im Dezember 2018,

Weihnachten – noch einmal so, wie es sich zu einer einzigartigen Erinnerung verdichtet hat:
Mit Tannengrün und Räucherduft; mit Nüssen, Apfelsinen, Schokoladenfiguren und einem Pfefferkuchenherz. Der Christbaum hatte den Fernsehapparat kommentarlos „Mit Tannengrün und Räucherduft …“ weiterlesen

Krippenspiel des Diakoniepflegeheimes „Hoffnung“

Am Freitag, dem 21.12.2018, um 15 Uhr
in der katholische Kirche Marienberg; Sie sind herzlich eingeladen!
Die Bewohner und die Mitarbeiter des Diakoniepflegeheimes „Hoffnung“ freuen sich auf Sie!

Lesen Sie mehr im Gemeindebrief der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Marienberg  auf den Seiten 8 und 9.
oder hier:
„Krippenspiel des Diakoniepflegeheimes „Hoffnung““ weiterlesen