Neue Kita Leitung im Kindergarten „St. Marien“

Seit 1. September gibt es mit mir, im Evangelischen Kindergarten „St. Marien“, ein neues Gesicht.

Mit diesen Zeilen möchte ich mich bei Ihnen näher vorstellen. Mein Name ist Madlen Hengst, ich bin 42 Jahre alt, verheiratet und Mutter von drei Kindern. Nach meinem Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin, konnte ich wertvolle Erfahrungen in verschiedenen Einrichtungen, vom Kindergarten bis zur Offenen Jugendarbeit sammeln. In den letzten 11 Jahren habe ich als Erzieherin und stellvertretende Leitung im „Kinderland“ Niederlauterstein gearbeitet, dort wohne ich auch. Viele neue Aufgaben stehen nun bevor. Ich freue mich sehr auf die kommenden Herausforderungen. Für mich steht stets unser pädagogischer und religionspädagogischer Auftrag im Vordergrund. Darunter verstehe ich die Verantwortung für die uns anvertrauten Kinder zu übernehmen und eine Umgebung zu schaffen, die es jedem Kind ermöglicht, sich in seiner Entwicklung bestmöglich zu entfalten. Mit Freude und Entschlossenheit werde ich mich gemeinsam mit dem Team auf diesen Weg machen. Bei uns sollen sich alle wohlfühlen… Kinder, Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie alle Besucher unserer Kita. Wichtig als Basis sollen die kleinen Dinge des Lebens, wie Freundlichkeit, gegenseitige Wertschätzung, Toleranz und respektvolles Miteinander sein. Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich darauf, mit den Kindern gemeinsam ein Stück Lebensweg zu gehen.

Eure Madlen Hengst